Playlist image 90er

90er

Die 1990er: ein Jahrzehnt, das langsam aber sicher sein Comeback feiert. Vintage-Kleidung, Jogging-Anzüge, Vokuhila's und Tattoo-Halsbänder sind nur einige Dinge, die in angesagten und unabhängigen Stadtvierteln wieder vermehrt auftauchen. Auch die Musik von vor 30 Jahren schafft mit frischen Remixen und neu gemasterten Versionen einen altbekannten und unvergesslichen Hype. Foto: Lorenzo Herrera (unsplash.com)

Tracks (14)

  1. The Sheep And The Shark UBM 2378

    1990er Hiphop-Beat mit kurzem Synth-Loop, Chorsamples und Handclaps. Urban, cool, retro.

  2. Venga UBM 2358

    Der lebhafte Electro Dance Track erinnert an die klassischen alten 90er. Perfekt für ein Workout.

  3. Trash Step HT0001

    Hip Hop style half Time Beat with analog synth and industrial sounds

  4. King And Queen HT0439

    Cool Indie Rock with a quirky female vocal, slide guitar and lyrics about celebrity trash

  5. Bring your love NYH001

    Energiegeladen und nach vorne treibend: Für Action und Herausforderung.

  6. In The Hood ARTFCD15

    Urban piano and hip hop rhythms

  7. Odyssey UBM 2301

    Traumartige, mystische Klanglandschaft. New Age, entspannend, tief, reflektierend, warm, schwebend.

  8. Darkroom HT0012

    Ambient-Track mit elektronischem Tom-Pattern im Hintergrund, prominenter Hi-Hat in der Mitte, sich wiederholender Bass-Melodie und Synthesizer-Pad mit zwei Akkorden.

  9. Rocking Rough UBM 2253

    Raue elektrische Gitarren und taffes Schlagzeug kreieren einen rockigen Sound. Rhythmus und loopfähige Sequenzen gehören zum Pop.

  10. Summer Love HT0005

    Sommerlicher Trance-Track mit einer positiven Wohlfühlmelodie.

  11. Flockentime UBM 2315

    Ein Track mit unglaublicher Kraft, hört es laut an und triftet einfach ins Endlose. Mit soliden, starken Bässen und Percussionelementen.

  12. We Body Rockin HT0084

    Lmfao Uptempo Electronica

  13. Heading Straight UBM 2251

    Schnelle Elektrobeats sorgen für einen positiven Sound, der sich ideal für Skate-Videos, Parcours oder Jugendkultur im allgemeinen eignet.

  14. Hope Maschine UBM 2340

    Düster, aber nicht zu negativ. Tickende Hi-Hats, wummernder Bass, Drums in mittlerem Tempo und jede Menge Vinyl-Knistern.