Tracks (16)

  1. O Tannenbaum

    Das weltberühmte Weihnachtslied O Tannenbaum hat seinen Ursprung im 16. Jahrhundert. Es existieren Liedtexte in vielen Sprachen.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  2. Morgen, Kinder, wird's was geben

    Populäres deutsches Weihnachtslied aus dem 18. Jahrhundert. Es beschreibt die Vorfreude der Kinder auf die mit dem Weihnachtsfest verbundene Bescherung.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  3. Lasst uns froh und munter sein

    Lasst uns froh und munter sein ist ein deutsches Lied zum Festtag des heiligen Nikolaus. Text und Melodie stammen aus dem 19. Jahrhundert.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  4. Es ist ein Ros entsprungen

    Kirchliches Weihnachtslied aus dem 16. Jahrhundert. Es gehört nicht nur im deutschen Sprachraum zu den bekanntesten Weihnachtsliedern.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  5. Schneeflöckchen, Weißröckchen

    Das Kinderlied "Schneeflöckchen, Weißröckchen" ist eigentlich ein Winterlied. Da es aber immer wieder auch in weihnachtlichen Liedersammlungen erscheint und oftmals im Advent gesungen wird, wird es häufig zu den Weihnachtsliedern gezählt. Es stammt aus dem 19. Jahrhundert.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  6. O du fröhliche

    Eines der bekanntesten deutschen Weihnachtslieder.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  7. Stille Nacht, heilige Nacht

    "Stille Nacht, heilige Nacht" gilt weltweit als das bekannteste Weihnachtslied. Es ist der Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums im deutschen Sprachraum. 1818 wurde es in einer römisch-katholischen Kirche in Oberndorf bei Salzburg (Österreich) uraufgeführt. Seitdem ist der deutsche Liedtext weltweit in 320 Sprachen und Dialekten übersetzt und gesungen worden.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  8. Leise rieselt der Schnee

    Eines der bekanntesten Winterlieder in deutscher Sprache. Es beschreibt die Vorfreude auf das Ankommen des Christkinds.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  9. Ihr Kinderlein, kommet

    Ihr Kinderlein, kommet (ursprünglich "Die Kinder bey der Krippe") ist ein kirchliches Weihnachtslied. Es entstand um 1800.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  10. Kling, Glöckchen, klingelingeling

    Deutsches Weihnachtslied aus dem 19. Jahrhundert.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  11. Alle Jahre wieder

    Instrumentale Fassung des bekannten Weihnachtslieds aus dem 19. Jahrhundert.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  12. Morgen kommt der Weihnachtsmann

    Instrumentale Version des bekannten deutsches Weihnachtslieds. Es beruht auf der Melodie eines französischen Volkslieds. Den Text verfasste Hoffmann von Fallersleben 1835.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  13. Süßer die Glocken nie klingen

    Bekanntes deutsches Weihnachtslied aus dem 19. Jahrhundert. Das Lied schafft eine hoffnungsvolle und heilsame Stimmung. Der Glockenklang steht als Symbol für Friede, Freude und Weihnachtswonne.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  14. Vom Himmel hoch, da komm ich her

    Deutschsprachiges Weihnachtslied von Martin Luther und eine seiner bekanntesten Liedschöpfungen. Bekannt sind auch Bachs barocke Variationen der Melodie für Orgel.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  15. Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen

    Beliebtes deutsches Weihnachtslied aus dem 19.Jahrhundert. Es beschreibt die festliche Stimmung am Heiligabend.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

  16. Kommet, ihr Hirten

    Kommet, ihr Hirten' ist ein Weihnachtslied, das aus Böhmen stammt und dessen Titel im Original 'Nesem vám noviny' lautet. Das Lied steht in der Tradition der Hirtenlieder, die die Verkündigung der Geburt Jesu durch die Engel an die Hirten und deren nachfolgenden Gang zum Stall von Bethlehem aus der Weihnachtsgeschichte zum Thema hat.

    Arrangiert von Rainer Oleak, Conrad Oleak

You might also like