Tracks (20)

  1. Heaven

    Ein Flug durch die unendlichen Weiten des Weltalls. Verträumter Soundtrack für Zukunftsvisionen.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

  2. Towards Freedom

    Geheimnisvolle und friedliche Klanglanschaft im Interstellar Style. Auf einer Sternenmission mit E Gitarre und einem Arpeggiatorbass.

    Komponiert von Marvin McMahon, Sebastian Arno Sprenger

  3. Departing

    Ein Raumschiff in der Exosphäre. Momente der Hoffnung spiegeln sich in dieser von Delay-Gitarren und zauberhaften synthesizerlastigen Komposition.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

  4. Hold On

    Eine perfekt geeignete Komposition für Katastrophen und Endzeitstimmungen. Für Dramen und Liebe, Konflikt und Versöhnung.

    Komponiert von Marvin McMahon, Sebastian Arno Sprenger

  5. Dream To Reality

    Apokalyptische Zukunftsvisionen. Klavier und Delay-Gitarren vermitteln ein unterschwelliges und trauriges Gefühl.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

  6. Facing The Truth

    Postapokalyptische Stimmung. Verträumter Soundtrack mit E-Gitarre und einem stetig ansteigenden Orchester.

    Komponiert von Marvin McMahon, Sebastian Arno Sprenger

  7. Levitation

    Sternenstaub und Sonnenwinde in einem kalten einsamen Universum.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

  8. Into The Soul

    Idealer Underscore für Sateliten in der Erdumlaufbahn oder wunderschöne Landschaftsbilder. Leicht, ruhig und fließend.

    Komponiert von Marvin McMahon, Sebastian Arno Sprenger

  9. The Story Unfolds

    Der Tag danach. Ein Gefühl der Einsamkeit wir in diesem Gitarrenthema suggeriert.

    Komponiert von Marvin McMahon, Sebastian Arno Sprenger

  10. Shooting Stars

    Sich verschmelzende Moleküle. Entspannter und konsequent freundlicher Gitarren-Track.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

  11. Heart Full Of Love

    Im Orbit der Erde. In dieser wunderschönen Gitarren-Komposition wird dem Zuhörer Nähe und Geborgenheit vermittelt.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

  12. No Trace

    Verträumter Soundtrack für Weltall und Landschaftsbilder.

    Komponiert von Marvin McMahon, Sebastian Arno Sprenger

  13. Close The Gate

    Ein hoffnungsvolles und anregendes Thema für Traum und kosmosmische Sequenzen.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

  14. Time Stood Still

    Die Ruhe nach der Katastrophe. Ruhiger fragiler Track. Nachdenklich und sentimental.

    Komponiert von Marvin McMahon, Sebastian Arno Sprenger

  15. Last One Standing

    Weltuntergangstimmung mal ganz anders. Delay-Gitarren und Synthisequenzen.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

  16. Without You

    Nach einer globalen Katastrophe. Trauriger und nostalgischer Cue mit Keyboardflächen und nachhallender Gitarre.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

  17. A Simple Life

    Im Anflug auf einen unbewohnten Planeten. Freundliches, meditatives und positives Gitarrenthema.

    Komponiert von Marvin McMahon, Sebastian Arno Sprenger

  18. In The End

    Flug über zerstörte Gebiete. Verträumter Soundtrack mit Slide-Gitarre und Sythesizerklängen.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

  19. Discreate

    Visionen einer Endzeitstimmung. Modernes apokalyptisches Keyboard und nachhallende Gitarrenklänge.

    Komponiert von Marvin McMahon, Sebastian Arno Sprenger

  20. The Downfall

    Gleitflug über einzigartige Landschaften. Slide Gitarre trifft auf sphärische Synthis.

    Komponiert von Sebastian Arno Sprenger, Marvin McMahon

Empfehlungen