Tracks (16)

  1. When the Twilight Comes

    Glockenspiel, Harfe und Flöte erschaffen mithilfe des gesamten Orchesters eine magische Atmosphäre. Verspielt, verträumt und subtil aufgeregt.

    Komponiert von Sebastian Parche, Rainer Quade

  2. The Book of Nature

    Dramatische weibliche Stimme, begleitet von Klavier und Flöte, vor orchestralem Hintergrund. Zunehmende Intensität.

    Komponiert von Rainer Quade, Sebastian Parche

  3. Spectacular Landscapes

    Filmmusik für beeindruckende Panoramabilder, herrliche Landschaften und grenzenloses Reisen.

    Komponiert von Sebastian Parche, Rainer Quade

  4. The Move

    Zögerlich, vorsichtig, verzaubert. Dieser verspielte Track mit vollem Orchester drückt Neugier, Magie, Glück oder Ironie aus. Sehr gut geeignet für Kinderfernsehen, Weihnachtsprogramme und Dokumentationen über Haustiere.

    Komponiert von Rainer Quade, Sebastian Parche

  5. In the Woods

    Langsamer, romantischer Track für Märchen und Fabelwelten. Mit Holzbläsern, Pizzicato-Streichern und subtilen Percussion-Elementen.

    Komponiert von Rainer Quade, Sebastian Parche

  6. Relentless Pursuit

    Perkussiver Track für Fantasy-Filme und magische Welten. Geeignet für atemlose Verfolgungsjagden und Bilder innerer Unruhe. Schnelles Tempo und geheimnisvoller weiblicher Gesang.

    Komponiert von Sebastian Parche, Rainer Quade

  7. Cold Days

    Atmosphärische Streicher und akzentuierte Streicher schaffen eine frostige, ernsthafte Stimmung. Perfekt für Naturdokumentation über kalte Regionen, Märchenfilme oder hochwertige TV-Serien.

    Komponiert von Rainer Quade, Sebastian Parche

  8. Peaceful Moment

    Romantisches Thema mit Harfe, Flöte und Streichern. Ausdruck von Frieden, Ruhe, Entspannung und Gelassenheit.

    Komponiert von Sebastian Parche, Rainer Quade

  9. Sweet Dreams

    Mittelalterlich anmutendes Schlaflied mit warmer Akustikgitarre, Glöckchen und einem zauberhaften Chor. Für Serien, Filme und Computerspiele, deren Handlung in magischen, fernen Welten stattfindet.

    Komponiert von Sebastian Parche, Rainer Quade

  10. Unexpected Loss

    Düsteres Thema für Bilder von Trauer und Verlust. Repetitives Piano und sehnende Violine schaffen eine traurige, melodramatische Stimmung.

    Komponiert von Sebastian Parche, Rainer Quade

  11. Leaving the Nest

    Langsames Orchesterstück für Bilder von erwachender Natur, Aufbruch und gelassener Stimmung. Ruhig, nachdenklich, impressionistisch.

    Komponiert von Rainer Quade, Sebastian Parche

  12. Little Things and Joy

    Lebhafter, verspielter Track in mittlerem Tempo. Für Trickfilme und magische Welten. Subtil nostalgischer Klang.

    Komponiert von Sebastian Parche, Rainer Quade

  13. Wonderful Time

    Orchestrales Thema mit schwelgerischem, nostalgischen Unterton. Neoklassik mit warmen Streichern und Holzbläsern.

    Komponiert von Rainer Quade, Sebastian Parche

  14. Master of the Sky

    Melancholischer Beginn, der sich mit Snaredrum und dramatischen Streichern zu einem majestätischen Klang entwickelt. Soundtrack für Bilder vom Fliegen, epischen Reisen und erfolgreich überstandende Schlachten.

    Komponiert von Sebastian Parche, Rainer Quade

  15. Beauty of the Nature

    Ruhige Musik für Bilder von idyllischer Landschaft und ländliche Gebiete. Mit Flöten, Streichern und akustischer Gitarre.

    Komponiert von Rainer Quade, Sebastian Parche

  16. Moments of Joy

    Orchestrales Thema für die große Leinwand. Evoziert Bilder von Erleichterung, innerer Ruhe und Gelassenheit. Wunderschön instrumentiert und arrangiert.

    Komponiert von Sebastian Parche, Rainer Quade

Empfehlungen