Tracks (11)

  1. March Of Death

    Eine düstere, spannungsgeladene orchestrale Klanglandschaft für traumatische Szenen. Teilweise dissonant, bedrohlich, sehr ernst.

    Komponiert von Boris Fogelman

  2. Moving Into The Ghetto

    Berührendes Lamento für Klavier und Geige. Anmutig, traurig, emotional.

    Komponiert von Boris Fogelman

  3. Short Winter

    Leicht, fließend, leidenschaftlich. Besetzt mit schönen Klavier- und Cellosegmenten. Sehr gut geeignet für historische und künstlerische Stoffe, Geschichtsdokumentationen und Radiobeiträge über den Anfang des 20.Jahrhunderts.

    Komponiert von Boris Fogelman

  4. The First Meeting

    A beautifully crafted piano and string composition that conveys a light apprehension and excitement.

    Komponiert von Boris Fogelman

  5. Lonely Note

    Eine kontemplative, von einem Klavier geleitete Komposition, untermalt von Streichern, die perfekt für ein Drama voller Intrigen geeignet ist.

    Komponiert von Boris Fogelman

  6. Jewish Eternity

    Piano and Cello dominate this beautiful simple melancholic, emotional piece.

    Komponiert von Boris Fogelman

  7. Silence

    A strong, emotive and passionate track for images full of feeling.

    Komponiert von Boris Fogelman

  8. It's Done

    A slightly sad orchestrated piece featuring piano, violin and string section.

    Komponiert von Boris Fogelman

  9. Mild Touch

    Contemplation and contentment could be well conveyed with this composition.

    Komponiert von Boris Fogelman

  10. Something To Do

    Deep strong emotional mid tempo composition for highly emotive scenes.

    Komponiert von Boris Fogelman

  11. Short Memory

    A melancholic piano and string led orchestral score.

    Komponiert von Boris Fogelman

Empfehlungen